Weingut Georgiberg

 Das Weingut Georgiberg gilt seit Jahrhunderten als eine der ersten Lagen im Südsteirischen Weinland. Eingebettet in den romantischen Talkessel des Wielitschbaches in Berghausen, ruht es umgeben von sanften Weinbergen, grünen Wäldern und stillen Teichen. Der Boden und das warme illyrische Klima bilden die besten Voraussetzungen für herausragende Weine.



Das  Weingut ist berühmt für den hohen Anteil an Rotweinen von erstklassiger, für die Steiermark geradezu einzigartiger Qualität. Das belegen die vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen. Neben den klassisch, fruchtig ausgebauten Weinen werden auch charaktervolle und unverwechselbare Lagenweine ausgebaut.

Besonderen Wert wird auf eine längere Reifezeit gelegt, denn die Entwicklung des Geschmacks steht an oberster Stelle. Die Weingärten werden mit der Hand bearbeitet, die Trauben ausschließlich per Hand gelesen und es werden keine Pestizide oder Herbizide eingesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten