Weingut Josef Fritz

Im Weingut Josef Fritz, einem traditionellen Familienbetrieb mit modernem Weinverständnis, der Altbewährtes mit Neuem auf hohem Niveau vereint, ist man um naturbewusste Produktion bemüht und achtet auf hervorragende Qualität bei der Weinerzeugung.

Der Familienbetrieb in Zaussenberg am Wagram wird bereits in der fünften Generation geführt und setzt auf Qualitätsbewusstsein, Innovationsbereitschaft, Professionalität und die Liebe zur Arbeit.



Auf einer Rebfläche von 12,5 ha werden jährlich 700 hl Wein produziert. Davon entfallen ca. 70 % auf Weißweinrebsorten, wobei hauptsächlich Grüner und Roter Veltliner erzeugt werden. Das Rotweinsortiment umfasst die Rebsorten Sankt Laurent, Blauer Zweigelt, Blauer Burgunder und in kleinen Mengen auch Cabernet Sauvignon.

Josef Fritz, Winzer aus Leidenschaft, kann sich keinen anderen Beruf vorstellen. Er mag besonders Grünen Veltliner, Roten Veltliner, Chardonnay und Pinot Noir. Bezeichnet sich selbst als zielstrebig und ehrgeizig und ist sehr kritisch zu anderen und eigenen Weinen. Außerdem liebt Josef Fritz Herausforderungen die viele Andere im Vorhinein schon zum Scheitern verurteilen, so z.B. Roter Traminer Barrique vom Wagram. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten